Jahreszeiten-Box [Vinyl] 1967-77

Erscheinungsdatum: 2017

101,99 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Share post

Beschreibung

Die limitierte Box enthält die ersten acht Studioalben von Reinhard Mey, die seinerzeit auf dem Label „Intercord“ veröffentlicht wurden:

Ich wollte wie Orpheus singen (1967)
Das Debütalbum

Ankomme, Freitag, den 13. (1969)
Für dieses Album verfasste Reinhard Mey erstmals alle Texte selbst

Aus meinem Tagebuch (1970)
Dieses Album enthält u.a. die bekannte Trilogie auf die Hauswirtin Frau Pohl

Ich bin aus jenem Holze (1971)
Inkl. des Mey-Klassikers „Der Mörder ist immer der Gärtner“

Mein Achtel Lorbeerblatt (1972)
Enthält den Hit „Gute Nacht, Freunde“

Wie vor Jahr und Tag (1974)
Der absolute Mey-Evergreen wurde erstmals mit diesem Album veröffentlicht: „Über den Wolken“

Ikarus (1975)
Die griechische Mythologie inspirierte Reinhard Mey zu diesem Album-Konzept

Menschenjunges (1977)
Nach der Geburt seines ersten Sohnes erschien dieses Album mit dem gleichnamigen Lied

Alle Alben wurden auf 180g-Vinyl gepresst. Die Cover sind Faksimile der Originalalben. Vier davon in hochwertigen Gatefold-Klapp-Covern. Jede LP ist mit einem Download-Gutschein für das jeweilige Album ausgestattet. Die Vinyl-Box enthält außerdem ein großformatiges, 28-seitiges Booklet mit allen Liedtexten und vielen Fotos. Alles zusammen in einem stabilen Schuber.

Die acht Vinyl-Alben sind über die Kategorie Vinyl auch einzeln erhältlich.